aktuelle Termine






E-Mail: feuerwehr@reicholdsgruen.de?subject=Kontakt ueber Internetseite

Bildquelle: www.fichtelgebirge-oberfranken.de

Am 20.02.2010 wurde der Verein

 „Freiwillige Feuerwehr Reicholdsgrün e.V.“

gegründet.


Aktuell hat der Verein:

41 Vereinsmitglieder (Stand 02/2017)


Wer dem Feuerwehrverein Reicholdsgrün e.V. beitreten möchte , kann sich jederzeit an unsere Kommandanten oder an den Vorstand wenden.



Neben der ehrenamtlichen Tätigkeit in der Feuerwehr, kommen auch die kameradschaftlichen Aktivitäten nicht zu kurz. Seit 1995 unternimmt die FFW Reicholdsgrün alljährlich für alle Feuerwehrkameraden mit deren Familien einen Tagesausflug. Die erste Fahrt führte uns nach Schauenstein, zur Besichtigung des Feuerwehrmuseums und der Wallfahrtskirche „Vierzehnheiligen. Es folgten Fahrten nach Klingenthal, Iphofen, Pottenstein, zum Schaubergwerk „Morassina“, zum Wurzelmuseum nach Speinshard, Regensburg und Kehlheim, ins Meerrettich-Museum nach Baiersdorf, Karlsbad und Marienbad (Tschechien), Ahornthal - Burg Rabenstein, Wildpark Schloss Tambach bei Coburg und in den Nürnberger Zoo.


Seit 2012 findet einmal im Jahr ein Vereinsabend statt. „Premiere“ war im Turnerheim Kirchenlamitz, wo sich alle die gute Currybratwurst vom Turnerheimwirt Marcel Peters schmecken liesen.






















Der Preisschafkopf im Gerätehaus ist jedes Jahr ein Höhepunkt für alle Schafkopffreunde der Umgebung. Den Preisschafkopf veranstaltet die Feuerwehr bereits seit 1999 immer im März. Die genauen Termine werden auch auf der Homepage bekannt gegeben - reinschauen lohnt sich.




Karlheinz Herold gewinnt den Preisschafkopf 2016

der FFW Reicholdsgrün


Zum diesjährigen Preisschafkopf der Freiwilligen Feuerwehr Reicholdsgrün konnte Thomas Herold zahlreiche Karter und Karterinnen im Feuerwehrgerätehaus begrüßen. Als Sieger durfte Karlheinz Herold, der bereits 2008 den Reicholdsgrüner Preisschafkopf gewonnen hat, einen Präsentkorb im Wert von 50 € mit nach Hause nehmen. Die weiteren Plätze belegten Günther Seifert und Rudolf Reihl. Über einen Kasten Bier konnte sich der Vorletzte Karl-Heinz Gräbner freuen. Schlecht gemischt waren die Karten an diesen Abend für Florian Reichel, der Letzter wurde.
























(von links)

Rudolf Reihl, Günther Seifert, Karlheinz Herold und der Vorstand der Reicholdsgrüner Feuerwehr Dieter Wunderlich.









Eine Liste der Sieger seit 1999 finden Sie hier:


Die Freiwillige Feuerwehr Reicholdsgrün e.V. bedankt sich bei den vielen Spendern der Geld und Sachpreise, die es jedes Jahr ermöglichen, dass jeder Karter/innen einen schönen Preis mit nach Hause nehmen kann.



Wir freuen uns schon auf einen schönen, gut besuchten Preisschafkopf 2017 !


(Terminankündigung auf der Internetseite und in der Frankenpost)






Die Feuerwehr Reicholdsgrün gewinnt die erste Spielberger Dorfolympiade (Juni 2014)




























(von links)

Florian Reichel (mit Christian und Hanna), Christian Rogler (mit Alexander), Rainer Schieweck (Vereinsmitglied) und Stephan Fischer (mit Jonas)


(Hier finden Sie den Frankenpostartikel über die Dorfolympiade in Spielberg)

Sieger Preisschafkopf 1999 - 2016.pdf